Telefon: 0511-27070-0

Ausbildungsberuf: Fachkraft Schutz & Sicherheit

Aufgaben und Tätigkeiten:

im Objekt- und Anlagenschutz:

  • Gefährdungspotenziale beurteilen und Sicherungsmaßnahmen einleiten
  • Einbrüche, Werksspionage, Brände oder Überfälle verhindern oder abwehren
  • Publikumsverkehr überwachen
  • Kontrollgänge durchführen
  • Sicherheits- und Schutzeinrichtungen prüfen und überwachen 
  • bei Alarmmeldungen Werksleitung, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste benachrichtigen
  • Funktionstüchtigkeit aller Noteinrichtungen, Warn- und Alarmanlagen kontrollieren
  • bei sicherheitsrelevanten Vorkommnissen ermitteln, z.B. Personen befragen, Tatort sichern


im Streifen- und Verkehrsdienst:

  • in Einkaufspassagen, Bahnhöfen, U-Bahnhöfen oder Flughäfen Streifendienst verrichten
  • in Zügen, U-Bahnen oder Straßenbahnen für Sicherheit sorgen
  • Fahrscheine kontrollieren
  • aufgebrachte Fahrgäste beruhigen
  • Personen- und Sachschäden verhindern


im Veranstaltungsdienst:

  • die Sicherheit von Besuchern/Besucherinnen, Ausstellern oder Künstlern/Künstlerinnen gewährleisten
  • Ausstellungsstücke, technisches Equipment oder Waren vor Diebstahl oder Beschädigung schützen
  • Fahrzeugkontrollen durchführen, z.B. auf dem Messegelände Parkausweise prüfen
  • Flucht- und Rettungswege sowie Notausgänge freihalten
  • betrunkenen Besuchern Platzverweis erteilen, gewalttätige Besucher der Polizei übergeben


im Werttransport:

  • den sicheren Transport von Geld, Wertpapieren und Wertgegenständen planen und durchführen
  • Alarmeinrichtungen und Schließsysteme der Fahrzeuge kontrollieren
  • Fahrtrouten auswählen und regelmäßig variieren


im Personenschutz: als Bodyguard

  • Personen begleiten und beschützen
  • Personen gegen Belästigungen oder Gefahren abschirmen
  • Konflikt- oder Gefahrensituationen entschärfen
  • Personen verteidigen, z.B. durch Nahkampftechniken oder (im Notfall) den Einsatz von Schlag- oder Schusswaffen


Arbeitsorte:

  • in Veranstaltungsorten wie Messegeländen, Fußballstadien, Konzertsälen
  • auf Bahnhöfen und Flughäfen
  • auf Streifgängen im Freien oder in Gebäuden
  • in Fahrzeugen bei Werttransporten oder im Personenschutz


Fähigkeiten:

  • Gut durchschnittliches allgemeines intellektuelles Leistungsvermögen
  • Gut durchschnittliches sprachliches Denken
  • Beobachtungsgenauigkeit 
  • Daueraufmerksamkeit
  • Merkfähigkeit 
  • Reaktionsgeschwindigkeit
  • Körperbeherrschung
  • Räumliche Orientierung


Ausbildungsdauer:

  • Nach der geltenden Ausbildungsordnung dauert die Ausbildung 3 Jahre

Unsere Arbeit

Unsere Vision

Wir machen es simpel!
Personalbeschaffung für die Branche Sicherheit und Ordnung schneller, kostengünstiger und einfacher zu machen


Eine Anlaufstelle im Web!
Jobbörse, wenig Regeln, wenig Einschränkungen

Wo Sie uns finden

world-map

Deutschland

D-30539 Hannover Expopark

Chicago Lane 11

https://www.google.de/maps